GESCHICHTE

  • 1990: Gründung der „Bernd Schreiber – Zerstörungsfreie Materialprüfung GmbH“
  • 1993: Neubau Geschäftsräume „Am Hambiegel 19“
  • 1996: Andreas Weiss wird zum zweiten Geschäftsführer bestellt
  • 1996: Umfirmierung in „Schreiber GmbH – Zerstörungsfreie Materialprüfung“
  • 1997: Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001
  • 1997: Einführung eines Sicherheitsmanagementsystems SCC**
  • 2007: Mathias Schreiber wird zum dritten Geschäftsführer bestellt
  • 2010: erstmalige Akkreditierung als ZfP- Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025
  • 2011: Umzug in den neuen Bürokomplex mit Werkhalle zur zerstörungsfreien Prüfung „Krautstückerweg 6“ in Dettenheim
  • 2013: Anzahl der Mitarbeiter wächst auf 85
  • 2016: Eröffnung Standort Industriepark Höchst mit Röntgenbunker sowie strategischer Partner der TÜV Süd Chemie Service GmbH
  • 2017: Erweiterte Personalzahl auf 100 Mitarbeiter
  • 2018: Eröffnung des Standortes in Köln