Sichtprüfung (VT)

Sichtprüfung VT

Die Sichtprüfung dient dem Auffinden und Bewerten von definierten Merkmalen der Oberfläche.

Mittels Sichtprüfungen werden z.B. Schweißnähte, Rohrleitungen und Behälter beurteilt.

Die Prüfung benötigt teilweise Hilfsmittel wie z.B. Endoskope, verschiedene Lehren und Lupen.

So lässt sich eine Sichtprüfung der Schweißnahtvorbereitung während des Schweißens und an der fertiggestellten Schweißnaht durchführen.

Lukas Möller, stellv. Technischer Leiter

Artur Bukaty

Stellv. Technischer Leiter

Sie haben Fragen zu diesem Prüfverfahren oder planen gerade ein konkretes Projekt?

Telefon: +49 (0) 7247 9 80 84 49
Telefax: +49 (0) 7247 9 80 84 41
E-Mail:   bukaty.artur@zfp-schreiber.de