Härteprüfung (HT)

Mobile Härteprüfung (HT)

Die mobile Härteprüfung ermöglicht die Ermittlung/ Berechnung von Härtewerten ohne die Entnahme von Proben.

So lässt sich ermitteln, ob ein Bauteil einer Wärmebehandlung ausgesetzt wurde und ob diese das gewünschte Resultat erbracht hat.

Der Wert wird durch die Messung des Widerstandes der Eindringkörper in die Oberfläche ermittelt.

Jedoch ist mit der mobilen Technik kein Vergleich mit der stationären Ermittlung der Härtewerte unter Laborbedingungen an einer Probe möglich.

Lukas Möller, stellv. Technischer Leiter

Artur Bukaty

Stellv. Technischer Leiter

Sie haben Fragen zu diesem Prüfverfahren oder planen gerade ein konkretes Projekt?

Telefon: +49 (0) 7247 9 80 84 49
Telefax: +49 (0) 7247 9 80 84 41
E-Mail:   bukaty.artur@zfp-schreiber.de